Die Bohne von Val Vestino

Die Bohne von Val Vestino, auch die Papst Bohne gesagt, weil sie sehr von Päpsten und Kardinälen, die in Richtung Trento unterwegs waren, beliebt wurde. Aus Mittelamerika gebürtig, wurde vor Jahrhunderten in der Val Vestino gebracht, wo das besondere Mikroklima erlaubt hat, eine einzigartige und eigenartige Art ungekünstelt auszuwählen, die in dem Gebiet, niemals hybridisiert mit der Einführung anderer Arten von Bohnen, wächst. Die Bohne von Val Vestino ist einen wesentlichen Bestandteil vieler Gerichte.